Beispiel einer Ansicht aus der Lagerverwaltung...

Ansicht Lagerverwaltung
Wenn die Bank ein oder mehrere Lager verwaltet können diese einfach in ur-logistik überwacht werden...

In den entsprechenden Ansichten ist das Lager aus unterschiedlichen Sichten dargestellt, Sie erkennen so ganz einfach
  • welche Artikel mit welchen Mengen vorhanden sind
  • bei welchen Artikeln der Mindest- und der Meldebestand erreicht ist
  • welche Artikel für den Einkauf vorgemerkt sind
  • welche Artikel bereits beim Lieferanten nachbestellt sind
  • welche Artikel vom Lieferanten geliefert wurden
  • welche Artikel mit welcher Faktura bereits fakturiert wurden
  • welche Artikel sofort vor Ort ohne Bestellung bezogen wurden
Für eine jährliche oder auch unterjährige Inventur weist ur-logistik die entsprechenden Inventurbestände aus...

Eine manuelle Änderung der Bestände wird zusätzlich in ur-logistik für alle Vorgänge erfasst und zusätzlich am einzelnen Artikelstamm festgehalten...

Innerhalb der Ansicht der Artikelstammdaten legen Sie fest, welche Artikel überhaupt für die Mitarbeiter im Markt sichtbar sein sollen...

Betreffen Änderungen gleich mehrere Artikelstämme dann werden solche Prozesse über bereit gestellte Agenten ganz besonders einfach auf einmal vorgenommen...

Für die Darstellung der Artikel im Markt können Sie beliebig viele
unterschiedliche Kategorien verwenden und diese auch am Artikel mehrfach eintragen...

Wenn Sie aus unseren FAQ's mehr erfahren möchten zur Lagerverwaltung mit ur-logistik, dann klicken Sie gleich hier...

Oder fordern Sie gleich
hier Ihre online-Präsentation an...
Sprechen Sie uns doch einfach einmal an...
Tel 0551-50-46-500