Prozessoptimierung

die Prozesse in der Bank optimieren...


Nutzen Sie ganz einfach auch die Erfahrungen anderer Banken und deren Anforderungen an die Anwendung ur-logistik...

Und entscheiden Sie dann, in welcher Ausprägung die Datenbank in Ihrem Haus von Beginn an eingesetzt werden soll...
Klicken Sie hier und lesen in unseren FAQ's wie Sie mit ur-logistik z.B. mit dem Warenkorb Ihre internen Prozesse optimieren können...

Prozesse in der Bank optimieren und die Arbeitsschritte verkürzen...



In jeder Volksbank oder Sparkasse lassen sich in der Materialversorgung mit ur-logistik Prozesse verkürzen und damit Zeit und Geld sparen. Dies, weil in ur-logistik alle Prozesse in nur einer Datenbank übersichtlich abgewickelt werden.
Keine Bank kann es sich leisten, nicht permanent Einsparpotenziale zu suchen, Prozesse zu optimieren und dies auch dauerhaft anzuwenden...

Dabei hat die Effizienz von Einkaufsabteilungen nicht allein Einfluss auf die Kostensituation. Vielmehr lassen sich nachhaltig und dauerhaft Kosten oftmals nur bei den versteckten Prozesskosten sparen...

Nämlich im
vollständigen Workflow von der Anforderung eines Artikel bis zur bankinternen Auslieferung an den Besteller, dem Wareneinkauf beim Lieferanten und dem Erfassen der Faktura...

Solche erheblichen Einsparpotenziale im Rahmen der Prozessoptimierung finden sich in
jeder Bank und Sparkasse...

Machen Sie es doch auch so wie andere Banken und sparen dauerhaft Prozesskosten in der Materialverwaltung und auch im Marketing der Bank...

Die Software ur-logistik als bewährte Applikation innerhalb Ihrer ohnehin vorhandenen Umgebung Lotus Notes leistet dies bereits in vielen Banken und Sparkassen...

ur-logistik für die Materialverwaltung der Bank wird nämlich schon seit dem Jahre 2001 ständig an die wachsenden Anforderungen der Banken angepasst...

ur-logistk bietet jetzt mit der Version 7 einen vollständigen Workflow...

  • von der Bestellung der Mitarbeiter im Markt
  • über die Genehmigung
  • die Budgetierung
  • die automatische Lagerverwaltung
  • die Anforderung von Angeboten
  • den vollständigen Einkauf beim Lieferanten
  • bis zur Fakturierung und Überleitung an die Buchhaltung

Ohne den lästigen und aufwändigen Medienbruch werden alle Vorgänge im Beschaffungsprozess aufeinander aufbauend in nur einer Lotus Notes Anwendung einfach und sicher abgewickelt...

Nutzen Sie doch einmal die Erfahrungen anderer Banken und lassen sich informieren...

Sprechen Sie uns einfach
hier an....

Rufen Sie uns doch einfach einmal an:
Tel 0551-50-46-500